Harald Schmid

Dr. sportwiss. Harald Schmid sammelte als international erfolgreicher Leichtathlet über 400-m-Hürden zahlreiche Meistertitel und Medaillen.

Seine Erfahrungen aus dem Hochleistungssport bringt er in einer umfangreichen Vortragstätigkeit und zusammen mit seinem Team aus Sportwissenschaftlern und Psychologen in Programmen zur  Gesundheitsförderung und Leistungsmotivation für Unternehmen und Institutionen ein: 

„Leistung und Gesundheit müssen im Einklang bleiben. Nach diesem Prinzip habe ich Leistungsport betrieben. Und das gebe ich auch in meiner Arbeit weiter, denn Menschen sind immer dann am leistungsfähigsten, wenn sie dauerhaft gesund bleiben.“

Weiterhin begleitet und gestaltet der promovierte Sportwissenschaftler  seit 1995 „Kinder stark machen“, die Initiative zur frühen Suchtvorbeugung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, hält dazu Vorträge in Seminaren, Tagungen und Fortbildungen und bildet Referenten aus Sportverbänden aus.

Dr. Harald Schmid ist Sportwissenschaftler, Unternehmensberater und Coach und war Weltklasseläufer über 400 m Hürden: mehr darüber bei de.wikipedia.org/…/Harald_Schmid_(Leichtathlet)

 

PRAG 1978

 

ROM 1987